top of page
Colombe.jpg

Colomba Artigianale

IMG_4430.HEIC
IMG_4407.HEIC

Colomba

Die Colomba ist eine "Oster-Taube" - anfänglich als Friedenszeichen gedacht ist sie heute in ganz Italien Tradition. Vom Teig her ähnlich dem Panettone jedoch in taubenförmiger Form gebacken und mit einer feinen Haselnuss/Mandel-Glasur bedeckt und mit Hagelzucker bestreut.

Ich mache meine Colombe in 100% Handarbeit über eine Zeitdauer von 3 ganzen Tagen: 

Vom «Auffüttern und Fitmachen» meines «Lievito Madre» (hausgemachte Mutterhefe) über das abwechselnde Kneten des Teiges, das stundenlange Gehenlassen bei hoher Raumtemperatur und das Backen im Steinbackofen bis zum anschliessenden Auskühlen: Zuerst das panettone- resp. colomba-typische «kopfüber» Hängenlassen die ganze Nacht durch und danach nochmals eine mehrstündige Ruhe in aufrechter Position.

Meine Colombe entstehen nach einem traditionellen italienischen Rezept und ich verwende dazu nur beste Zutaten.

Zum einen lege ich Wert auf erstklassige italienische Produkte wie z.B. das original italienische Panettone-Mehl und die kandierten sizilianischen Orangen welche beide frei von Farbstoffen, Koservierungsmittel oder künstlichen Aromen sind.

Andererseits lege ich aber auch Wert auf beste Schweizer Qualität, wie z.B. die frischen, regionalen Freilandeier und die feine, wohlschmeckende Wiesenrahmbutter.

 

Auch meine wunderbare Uganda-Vanille steht für erstklassige Top-Qualität: Sie wird im Gebiet des Ruwenzori-Gebirges in Uganda angebaut, ist bio-zertifiziert und das Projekt engagiert sich nicht nur für die Vanille-Bauern, sondern auch für die bedrohten Berggorillas und den Regenwald.

Gewicht:   600 Gramm         

 

Preis:         CHF 29.50  (zzgl. Porto)

Habe ich Sie gluschtig gemacht? Dann freue ich mich sehr auf Ihre Bestellung!

bottom of page